CatMesNEET – Ein Maßnahmenkatalog für junge Menschen mit NEET-Status in Luxemburg

Elisabeth Scheier, Josepha Nell, Michaela Zuniga, Robin Samuel

Josepha Nell, Elisabeth Scheier, Michaela Zuniga, Robin Samuel

Zielgruppe des Projektes CatMesNEET (Catalogue de mesures pour NEETs) sind Jugendliche und junge Erwachsene mit NEET-Status in Luxemburg. Die Abkürzung NEET steht hier für „Not in Education, Employment or Training“ und meint Jugendliche, die keine Schule besuchen, keiner Arbeit nachgehen und sich nicht in beruflicher Ausbildung befinden. Es besteht kein nationaler Überblick über Zertifikate, die für die Teilnahme an einer Maßnahme vergeben werden. Diese Lücke soll ebenfalls in der Studie geschlossen werden. Zum einen wird erhoben, welche Massnahmen ein Zertifikat vergeben und zum anderen, worauf diese Zertifikate abzielen. In der ersten Feldphase wurde von Jugend- und Sozialarbeitern kommuniziert, dass Zertifikate durchaus einen wichtigen Stellenwert bei der Suche nach einem Ausbildungs- und Arbeitsplatz haben können.
Ziel der Studie ist es daher, ein klares und differenziertes Bild der bestehenden Maßnahmen zur Unterstützung der in Luxemburg lebenden jungen Menschen mit einem problematischen NEET-Status im Alter zwischen 15 und 29 Jahren zu geben.
Da der Fokus der Forschung auf Maßnahmen für junge Menschen mit NEET-Status liegt, wird auf individueller Ebene angesetzt, nämlich an der jeweiligen Situation der Betroffenen. Dies bedeutet, dass der Frage nachgegangen wird, welche Maßnahmen Jugendlichen helfen können, um ihrem NEET-Status zu überwinden. Es ist allerdings wichtig, darauf hinzuweisen, dass es auch auf einer strukturellen arbeitsmarktpolitischen Ebene Maßnahmen bedarf, die die NEET-Rate erheblich senken könnten. Daher gilt es festzuhalten, dass es sich bei der NEET-Thematik nicht nur um eine Problematik handelt, die auf individueller Ebene gelöst werden kann, sondern dass diese auch Maßnahmen auf struktureller arbeitsmarkt-, sozial-, und bildungspolitischer Ebene verlangt.

Zitiervorschlag

Nell, J., Scheier, E., Zuniga, M. & Samuel, R. (2022). CatMesNEET – Ein Maßnahmenkatalog für junge Menschen mit NEET-Status in Luxemburg. Esch-sur-Alzette. Universität Luxemburg (UL); Ministère de l’Éducation nationale, de l’Enfance et de la Jeunesse (MENJE). http://hdl.handle.net/10993/50940

Verwandte Projekte

Maßnahmenkatalog für junge Menschen mit NEET-Status (CatMesNEET)

Der Schritt von der Schule ins Berufsleben ist für die meisten jungen Menschen eine große Herausforderung. Einigen jungen Menschen gelingt dieser Schritt nicht auf Anhieb. Welche Angebote gibt es für junge Menschen, die nicht mehr in der Schule lernen, aber noch keinen Beruf oder eine Berufsausbildung aufgenommen haben? Das Projekt CatMesNEET soll diese Fragen beantworten.

Mehr erfahrenRead moreEn savoir plus