Unser Datenschutz

Im Einklang mit den Artikeln 12, 13 und 14 der EU-Verordnung 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (nachfolgend „DSGVO“) erläutert dieser Datenschutzhinweis (nachfolgend „der Hinweis“), wie die Universität Luxemburg personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dieser Website und der Verwendung von Cookies erhebt, verarbeitet und schützt.

Wer sind wir?

Die Universität Luxemburg mit Sitz in 2 avenue de l’Université, L-4365 Esch-sur-Alzette ist der Verantwortliche für die Verarbeitung der auf dieser Website erhobenen Daten. Die Universität Luxemburg ist eine öffentliche Hochschul- und Forschungseinrichtung, die über ihr Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY), Abteilung Sozialwissenschaften, handelt.

Zweck, Rechtsgrundlage und Aufbewahrungsfrist

Das Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung hat den Auftrag, Wissen zu verbreiten. Der Zweck dieser Website ist es, die Forschung für Praktiker:innen zugänglich zu machen.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Universität Luxemburg hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und Optimierung dieser Website – zu diesem Zweck müssen die Server-Logfiles erhoben werden.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nicht länger auf, als es für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist. Wir können Ihre Daten jedoch zu historischen, statistischen oder wissenschaftlichen Zwecken länger aufbewahren, sofern die entsprechenden Schutzmaßnahmen getroffen werden.

Wie und welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

– Browsertyp und Browserversion
– verwendetes Betriebssystem
– Referrer URL
– Hostname des zugreifenden Rechners
– Uhrzeit der Serveranfrage
– IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Empfänger:innen und Datenübermittlung

Eine weitere Übermittlung von Daten erfolgt nicht oder nur, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben und außer in den unter Punkt 7 dieses Hinweises genannten Fällen nicht in Länder außerhalb der EU übermittelt.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Nach der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie insbesondere folgende Rechte: Recht auf Information, Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Widerspruch, Recht auf Datenübertragbarkeit, Recht auf Einreichung einer Beschwerde. Die Universität bietet weitere Informationen auf ihrer Website: https://wwwen.uni.lu/university/data_protection/your_rights.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Commission Nationale pour la Protection des Données (CNPD) einzureichen unter: Commission Nationale pour la Protection des Données,1, avenue du Rock’n’Roll, Service des réclamations, L-4361 Esch-sur-Alzette, Tel. : (+352) 26 10 60 -1, Fax : (+352) 26 10 60 -29. Sie können auch das Kontaktformular verwenden: https://cnpd.public.lu/fr/support/contact.html

Cookies

Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, den eine Website auf dem Computer oder Mobilgerät von Besucher:innen speichert. Die Universität Luxemburg verwendet Cookies auf dieser Website für ihre technischen Funktionen und zur Erstellung von Statistiken.

Matomo

Diese Website benutzt den Open-Source-Webanalysedienst Matomo.

Matomo-Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie sie löschen.

Matomo verwendet nur anonyme Cookies. Die Universität Luxemburg hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um diese Website zu optimieren.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir sammeln keine persönlichen Informationen über Sie, Ihr Gerät oder Ihre Suchanfragen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Sie können die Speicherung und Verwendung von Cookies hier deaktivieren.

Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass von Ihnen hier getätigte Aktionen analysiert und verknüpft werden. Dies wird Ihre Privatsphäre schützen, aber wird auch den Besitzer daran hindern, aus Ihren Aktionen zu lernen und die Bedienbarkeit für Sie und andere Benutzer zu verbessern.

In diesem Fall wird ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser gespeichert, das die Speicherung von Nutzungsdaten durch Matomo verhindert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie von Matomo gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch dieser Website wieder aktiviert werden.

Plugins und Tools

Google Web Fonts (lokales Hosting)

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.