Unser Team

Hinter dem DDRC steckt ein Team von Wissenschaftler·innen im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg. Entdecken Sie die Gesichter unserer Forschungsgemeinschaft.

Leitung und Sekretariat

Robin Samuel

Robin Samuel

Prof. Dr. Robin Samuel ist Associate Professor und Leiter des Zentrums für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) an der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Simone Charles

Simone Charles ist Verwaltungsfachangestellte des Zentrums für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) an der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Katia Ziadi

Katia Ziadi ist Verwaltungsfachangestellte für die HBSC-Befragung im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) an der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Wissenschaftliches Team

Sandra Biewers Grimm

Dr. Sandra Biewers Grimm ist Diplom-Pädagogin mit einem Master-Abschluss in Social Management und Postdoctoral Researcher im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren
Andreas Heinen

Andreas Heinen

Andreas Heinen ist Diplom-Soziologe und Research (and Development) Specialist im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Christiane Meyers

Christiane Meyers ist Diplom-Pädagogin mit DEA in Soziologie und Research (and Development) Specialist im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Caroline Residori

Dr. Caroline Residori ist Soziologin und Research (and Development) Specialist im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Anette Schumacher

Dr. Anette Schumacher ist Psychologin und Postdoctoral Researcher am Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) an der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Helmut Willems

Prof. Dr. Helmut Willems ist Professor für Allgemeine Soziologie und Jugendsoziologie im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Wissenschaftliche Projekt-Mitarbeitende

Carolina Catunda

Dr. Carolina Catunda ist wissenschaftliche Projekt-Mitarbeitende für die luxemburgischen HBSC-Befragungen und Postdoctoral Researcher im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren
Roger Fernandez-Urbano

Roger Fernandez-Urbano

Dr. Roger Fernandez-Urbano ist wissenschaftlicher Projekt-Mitarbeitender für den Youth Survey Luxembourg (YSL) und Postdoctoral Researcher im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Anouk Geraets

Dr. Anouk Geraets ist wissenschaftliche Projekt-Mitarbeitende für die luxemburgischen HBSC-Befragungen und Postdoctoral Researcher im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Moritz Höpner

Moritz Höpner ist wissenschaftlicher Projekt-Mitarbeitender für das Digital Documentation and Research Centre (DDRC) und Research (and Development) Specialist im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Anita Latz

Anita Latz ist wissenschaftliche Projekt-Mitarbeitende für die JuBi-Studie und Research (and Development) Specialist im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Joana Lopes Ferreira

Joana Lopes Ferreira ist wissenschaftliche Projekt-Mitarbeitende für die luxemburgischen HBSC-Befragungen und Research and Development Specialist im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Alessandro Procopio

Dr. Alessandro Procopio ist wissenschaftlicher Projekt-Mitarbeitender für den Youth Survey Luxembourg (YSL) und Postdoctoral Researcher im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Guido Salza

Dr. Guido Salza ist wissenschaftlicher Projekt-Mitarbeitender für den Jugendbericht 2025 und Postdoctoral Researcher im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Lea Schomaker

Lea Schomaker ist wissenschaftliche Projekt-Mitarbeitende für den Youth Survey Luxembourg (YSL) und Research (and Development) Specialist im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Daniel Weis

Daniel Weis ist wissenschaftlicher Projekt-Mitarbeitender für die JuBi-Studie und Research (and Development) Specialist im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Aktuelle Doktorand·innen

Hamid Bulut

Hamid Bulut ist wissenschaftlicher Projekt-Mitarbeitender für den Youth Survey Luxembourg (YSL) und Doktorand im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Claire van Duin

Claire van Duin ist wissenschaftliche Projekt-Mitarbeitende für die HBSC-Befragungen und Doktorandin im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg.

Mehr erfahren

Wer „wir“ sind!

„Wir“ und „Sie“: Ist es nicht viel schöner auf einer Website direkt angesprochen zu werden? Wir jedenfalls finden, dass wir Ihnen und Euch so leichter von unseren wissenschaftlichen Erkenntnissen berichten können. „Wir“, das ist die Gesamtheit der Jugendforschenden im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung an der Universität Luxemburg; offiziell das Centre for Childhood and Youth Research (CCY). Oft steht „wir“ auch nur für das Redaktionsteam, das die Beiträge auf dieser Website verfasst.

Infobox - Organigramm

Das CCY ist im Department of Social Sciences (DSOC) an der Fakultät für Geisteswissenschaften, Erziehungswissenschaften und Sozialwissenschaften (FHSE) angesiedelt.

Das CCY ist eine relativ junge Institution an der Universität Luxemburg. Es wurde im Januar 2020 als eine Nachfolgerin der Forschungseinheit INSIDE gegründet. Hier bald mehr zur Geschichte der luxemburgischen Jugendforschung.

Was wir tun

Die Forschungsgruppe untersucht unter Leitung von Prof. Dr. Robin Samuel die Situation junger Menschen aus einer interdisziplinären Perspektive mit einem multi-methodischen Zugang. Die Forschenden haben verschiedene disziplinäre Hintergründe: Soziologie, Pädagogik, Psychologie oder auch Ökonomie.

Die Forschungsaktivitäten umfassen Themen wie den #Übergang von der Schule in die Arbeitswelt, #soziales Engagement, #Citizenship, #Migration, #Freizeitaktivitäten und #Identität. Wir forschen auch zum #Familienleben, #Werten und Einstellungen, #non-formaler Bildung, #Zukunftsperspektiven sowie #Gesundheit und Wohlbefinden von Jugendlichen.

Ein Anliegen der Forschungsgruppe ist es, einen kontinuierlichen Dialog mit Politik und Jugendarbeit zu etablieren und aufrechtzuerhalten, welcher u.a. zur Implementierung des alle fünf Jahre erscheinenden Nationalen Jugendberichts führte. Neben der Forschungstätigkeit widmet sich die Arbeitsgruppe Dokumentations-, Evaluations- und Beratungsaufgaben.

Wer uns fördert

Die Fakultät FHSE der Universität Luxemburg und das luxemburgische Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend fördern uns zu gleichen Teilen.