© CCY

Anita Latz

Anita Latz ist wissenschaftliche Projekt-Mitarbeitende für die JuBi-Studie „Potenzial und Wert bildungsorientierter Jugendarbeit: Zwischen Bildungsanspruch und Bildungserfahrung“ und Research (and Development) Specialist im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (CCY) der Universität Luxemburg.

Mitwirkend als

Autor·in: Anita Latz
Mitarbeiter·in: Anita Latz

Projekte mit diesem Teammitglied

Potenzial und Wert bildungsorientierter Jugendarbeit (JUBI)

Welche Bildungserfahrungen machen Jugendliche, wenn sie Angebote der Jugendarbeit annehmen oder wenn sie in der Jugendarbeit tätig sind? Die empirische Jugendstudie „Potenzial und Wert bildungsorientierter Jugendarbeit (JUBI)“ wirft einen genauen Blick darauf, welche Bildungserfahrungen Jugendliche in ausgewählten Settings der Jugendarbeit in Luxemburg machen. Die JUBI-Studie läuft zwischen 2020 und 2022.

Mehr erfahrenRead moreEn savoir plus

Neues von diesem Teammitglied

Policy Briefs mit diesem Teammitglied

Downloads