Freizeit

Freizeit ist die freie Zeit, die Personen außerhalb von verpflichtenden Aktivitäten wie z.B. Schule, Hausarbeit oder Berufstätigkeit zur Verfügung steht. Kinder und Jugendliche verfügen heute über mehr Freizeit als vorherige Generationen. Vor allem in der Jugendphase sind Freizeitaktivitäten wichtig, wo ihnen häufig eine Schlüsselrolle zufällt: So etwa bei der Strukturierung der späteren Lebensübergänge, der sozialen Identitäten und der Jugendkulturen von Jugendlichen (Young people and leisure, 2013). Neue Studien zur Freizeit diskutieren den zunehmenden Konsum und die Digitalisierung in der Freizeit Jugendlicher.

In unseren Projekten betrachten wir welche Freizeitaktivitäten Jugendliche ausüben und welche Rolle dabei auch Alter, Geschlecht oder Herkunft spielen können. Neben den klassischen Freizeitaktivitäten wie Musik, Sport und Freunde-Treffen, spielen die digitalen Medien eine zusehends wichtigere Rolle.

Referenzen

Young people and leisure. (2013). In M. Cieslik, & D. Simpson, Key concepts in youth studies. Sage UK

Verwandte Projekte

Youth Survey Luxembourg (YSL)

Der Youth Survey Luxembourg erhebt alle fünf Jahre Daten über Aspekte des Lebens junger Menschen in Luxemburg wie z.B. Gesundheit, politische Partizipation und soziales Engagement. Unter besonderen Umständen werden Zwischenumfragen durchgeführt. Die YAC-Studie, erforscht Jugendliche in der COVID-19-Pandemie.

Mehr erfahrenRead moreEn savoir plus

HBSC-Befragung 2018

In der HBSC-Befragung 2018, wurden über 8 000 Schülerinnen und Schüler befragt. Unter anderem wurde erhoben, wie viele von ihnen rauchen, wie häufig sie Sport treiben und wie wohl sie sich in der Schule und zu Hause fühlen. Da es sich bei HBSC um eine Partnerstudie der WHO handelt, können die Ergebnisse mit denen aus 50 Ländern in Europa, Asien und Nordamerika verglichen werden.

Mehr erfahrenRead moreEn savoir plus

HBSC-Befragung 2014

In der HBSC-Befragung 2018, wurden über 8 000 Schülerinnen und Schüler befragt. Unter anderem wurde erhoben, wie viele von ihnen rauchen, wie häufig sie Sport treiben und wie wohl sie sich in der Schule und zu Hause fühlen. Da es sich bei HBSC um eine Partnerstudie der WHO handelt, können die Ergebnisse mit denen aus 50 Ländern in Europa, Asien und Nordamerika verglichen werden.

Mehr erfahrenRead moreEn savoir plus

Neues zum Thema

Workshop: Jugendarbeit

Jetzt anmelden zum Workshop „Jugendarbeit“: 27/04/2022, 8:30 - 12:30 Uhr im "Centre de Conférences" des Ministeriums für Bildung, Kinder und Jugend. Der Workshop richtet sich an professionelle Fachkräfte und Interessierte aus dem Feld der Jugendarbeit.

Mehr erfahrenRead moreEn savoir plus

Verwandte Policy Briefs

Die Folgen von sitzendem Verhalten

Langanhaltendes Sitzen hat sich für Jugendliche und junge Erwachsene als schädlich erwiesen. Den eigenen Körper in Bewegung zu bringen und sitzende Tätigkeiten zu vermeiden kann dazu beitragen, die Gesundheit von Jugendlichen früh zu verbessern und die Entwicklung schwerer Gesundheitsprobleme im späteren Alter zu verhindern. Dieser Policy Brief basiert auf dem Manuskript von Schembri, Heinz &...

Mehr erfahrenRead moreEn savoir plus